»psm protech und Schülerforschungszentrum gemeinsam auf der BIM 2014«

Die Auszubildenden von psm protech, in den drei Ausbildungsberufen Industriekaufmann/frau, Werkzeugmechaniker/in, Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik, starteten bereits im Frühjahr mit den Vorbereitungen für die BIM 2014. So wurden den Schulklassen, Lehrern, Eltern und interessierten Jugendlichen auf der Messe die Berufsbilder anhand einer Präsentation und verschiedener, aussagekräftiger Werkstücke aufgezeigt.

Auch das Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land nutzte die Möglichkeit österreichischen und bayerischen Besuchern sich als Schnittstelle zwischen Schule und Berufsbildung, bzw. Universität zu präsentieren mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche frühzeitig für naturwissenschaftliche Phänomene und technische Herausforderungen zu interessieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auszubildenden von psm protech, in den drei Ausbildungsberufen Industriekaufmann/-frau, Werkzeugmechaniker/-in, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, starteten bereits im Frühjahr mit den Vorbereitungen für die BIM 2014. So wurden den Schulklassen, Lehrern, Eltern und interessierten Jugendlichen auf der Messe die Berufsbilder anhand einer Präsentation und verschiedener, aussagekräftiger Werkstücke aufgezeigt.
Auch das Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land nutzte die Möglichkeit österreichischen und bayerischen Besuchern sich als Schnittstelle zwischen Schule und Berufsbildung, bzw. Universität zu präsentieren mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche frühzeitig für naturwissenschaftliche Phänomene und technische Herausforderunen zu interessieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rund 23.000 Besucher besuchten in diesem Jahr die Berufs-Info-Messe BIM in Salzburg. Auch psm protech war, zusammen mit dem Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land, mit einem Stand vertreten und präsentierte unter anderem den von den Auszubildenden selbst gebauten Stanzautomat. Weiterhin gaben die Auszubildenden psm protech Eltern, Schüler und Lehrern und allen Interessierten Informationen über das Unternehmen und die Ausbildungsberufe und unterstützten bei der Durchführung des Gewinnspiels.